Punktspiel: SG Rotation PB-NFC Rot-Weiss 21.09.2013

5 Okt

Auch beim dritten offiziellen Punktspiel der Saison spielt nur eine Mannschaft, und das sind unsere Rotationer. Bei schönstem Septemberwetter zeigen sich die Jungs in Spiellaune.

Souverän wird der Gegner in deren Hälfte gehalten. Der körperlich stärkere Gegner wird mit flachen Bällen überwunden und mit Druck nach vorne in ihrer Hälfte gehalten.

Zahlreiche Torschüsse sind zu sehen, jedoch sind diese anfangs nur präzise auf den Torhüter geschossen. Aber nach 10 Minuten macht Übung den Meister und es steht dann doch schon 2:0. Und so ging es weiter. Alle Zuspiele funktionieren, der Gegner hat nicht viel entgegen zu setzen und so findet das gesamte Spiel in einer Hälfte statt.

k-DSC_0991k-DSC_1001

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Halbzeit steht es „nur“ 3:0, das hätte vom Spielverlauf höher ausfallen können.

Kurz nach Wideranpfiff folgt Tor 4, 5, 6 und 7.

Selbst Sascha ist verdächtig ruhig und hat Zeit, während des Spiels genüsslich einen Kaffee zu trinken. Wann hat man so etwas schon gesehen?

k-DSC_0014

Dann ganz unerwartet ein Tor für den NFC… Kommentar Sascha: „typische Schlafaktion“.. .man übersieht einen vorne allein stehenden Gegenspieler, der hoffnungsvoll auf einen weiten Ball wartet, und ihn doch einmal erhascht. Mathis überrascht von der plötzlichen Aktivität vor seinem Tor kann diesen Gegentreffer nicht verhindern.

OK.. das wurde weggesteckt und weiter ging es mit dem fröhlichen Tore schießen, jetzt auch in kürzeren Intervallen. Der Gegner hatte dem nichts entgegen zu setzen. Endstand der Partie 13:1.

k-DSC_0002k-DSC_0996

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gab es sonst nicht viel zu berichten, sorgte der Schiedsrichter der nachfolgenden Partie der A-Jugend für Aufsehen, als er von unserem Schiedsrichter verlangte, die Partie vorzeitig zu beenden, damit seine rechtzeitig beginnen kann. Dieses demonstrierte er, indem er einfach unser Spiel störte und auf dem Spielfeld rumlief. Auf Grund von Verspätungen der vorangegangenen Ansetzungen, lag man nicht mehr im Zeitplan. Was will man damit der Fußballjugend beibringen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: