Nordostpokal 16.02.2014

15 Mrz

Nun heißt es aber auch mal wieder Fußball spielen für unsere Jungs. Hallenturniere standen diese Saison nicht so viele auf den Plan, es wurde auf Grund der Witterung auch kaum in der Halle trainiert.

Der Nordostpokal ist aber Tradition, somit traten wir in unserer Vorrunde gegen 5 weitere Mannschaften an, überwiegend D1 Mannschaften.

SG Blau Weiß Buch – SG Rotation PB 1:1

Entgegen unseren sonstigen Startschwierigkeiten sind wir von Anfang an spielbestimmend, das 0:1 liegt förmlich auf den Füßen unserer Jungs.

k-DSC_0901 k-DSC_0904 k-DSC_0909

Und da ist es dann auch. Jedoch bringt eine komplette Auswechslung nach der Hälfte der Spielzeit einen kleinen Einbruch. Eh sie sich an das Spiel und den leicht flummigen Ball gewöhnten bekamen die Bucher die Oberhand und schafften den Ausgleich, den wir aber retten konnten.

SG Rotation PB – SV Blau Gelb Berlin 2:1

Diese Partie ist recht ausgeglichen und schön an zu sehen. Zwei gute Angriffe lassen Entschlossenheit zum Tor endlich Wirklichkeit werden. Es steht 2:0.

k-DSC_0933 k-DSC_0930 k-DSC_0936

Dann lassen wir es etwas trudeln und träumen dann und wann mal hinten in der Abwehr. So kam es wie es kommen mußte. Blau Gelb verkürzte auf 2:1.

k-DSC_0943 k-DSC_0947 k-DSC_0959

Aber spannend war es allemal. Aufregung pur auf dem Spielfeld und drumherum.

k-DSC_0957 k-DSC_0955 k-DSC_0944

SV Berliner Brauereien – SG Rotation PB 1:0

Dieses Spiel war zum Verzweifeln. Eindeutig spielbestimmend haben wir es nicht geschafft, den berühmten Sack zu zu machen. Einen Angriff nach dem anderen konnten wir nicht zu einem Tor verwerten. Was im Spiel vorher noch so gut funktionierte, sollte jetzt nicht mehr gelingen. Um so verhexter war dann auch der glückliche Treffer für Brauer. Dabei blieb es auch leider. Total unnütz verloren.

k-DSC_0962 k-DSC_0965 k-DSC_0969

SG Rotation PB – VFB Einheit Pankow 1:2

Jetzt war irgendwie die Luft raus. Das Spiel dümpelt so vor sich hin.

Ein kurzes Aufbäumen von Rotation brachte das 1:0. Wir wissen doch, wie gut es geht.

Aber das hielt nur kurz.  Pankow schießt noch 2 Tore.

SG Rotation PB – SV Pfefferberg 0:0

Das war noch einmal ein sehr gutes Spiel zum Abschluß. Auch dieses war sehr ausgeglichen und zeigte unsere Möglichkeiten. Nur haben wir leider das Toreschießen hier nicht erfunden. Und die braucht man nun mal, um zu gewinnen.

Leider sind wir mit der Leistung ausgeschieden.

Nur als Randbemerkung: Gegen den Gewinner dieser Vorrunde SV Blau Gelb Berlin haben wir gewonnen!!!!!

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: