Archiv | 01 Januar 2015 RSS feed for this section

Abrafaxe Hallenturnier

6 Feb

Dieses Jahr fand das Abrafaxe Turnier nicht traditionell am Saisonanfang statt, sondern wurde in die Halle verlegt.

DSC_5158DSC_5292

Und es wurde wie immer ein perfekt organisiertes Turnier:

Der Trainer hatte interessante, befreundete Mannschaften geladen : Berolina Stralau; Eintracht Mahlsdorf; Lok Eberswalde; MSV Neuruppin

DSC_5118

und die Eltern präsentierten ein leckeres und vielseitiges Buffet für den kleinen Hunger zwischendurch.

DSC_5093 DSC_5116 DSC_5146

Unsere Rotationer teilten sich in zwei Mannschaften

DSC_5108DSC_5109

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und auch der jeweilige Rückhalt der Mannschaft stand …. äh.. saß…. bereit!!

DSC_5133 DSC_5141

 

 

 

 

 

 

 

Es konnte losgehen. Leider trat unsere Rotation1 gleich als Erster an und bekanntlich brauchen wir etwas um in ein Turnier zu finden. Berolina Stralau legt schnell mit einem Tor vor, mühsam halten wir mit, können dann zum Schluss aber dem schnellen Spiel nicht folgen. Somit ging das erste Spiel mit 2:5 verloren.

DSC_5170 DSC_5173 DSC_5182

Besser macht es Rotation2, sie waren sofort hellwach und schmetterten Eintracht Mahlsdorf mit 0:5 weg.

DSC_5185 DSC_5190

Kleine Verschnaufpause bevor Rotation1 ebenfalls gegen Eintracht Mahlsdorf ran muss. Diesmal sollte es besser klappen und das tat es auch. In diesem Spiel waren unsere Jungs immer ein Schritt schneller und hatten einen super Keeper, somit gewannen sie verdient mit 4:0.

DSC_5205 DSC_5206 DSC_5208

Das nächste Spiel von Rotation2 ging völlig gleichwertig gegen Neuruppin, welches knapp mit 2:1 gewonnen wurde.

DSC_5221 DSC_5224

Rotation1 gewinnt auch gegen Lok Eberswalde und Rotation2 muss sich knapp Berolina Stralau geschlagen geben, bevor das Spiel der Spiele kommt. Rotation1 gegen Rotation2.

DSC_5248 DSC_5250 DSC_5257

Die Mannschaft kennt sich in und auswendig, dadurch kommt ein schnelles, völlig auf einer Höhe, stattfindendes Spiel zu Stande. Es ist schön mit an zu sehen und nur mit dem Hauch eines Tores gewinnt Rotation2. Eigentlich hätte es verdient unentschieden enden müssen.

Zum Schluss wurde es noch einmal spannend. Erst wirklich die letzten Spiele entschieden über die endgültigen Platzierungen, so spannend muss ein Turnier laufen. Alles war möglich.

Für unsere Rotationer war es ein rundum gelungenes Turnier mit den Platzierungen 2 und 4! Berolina Stralau wurde Turniersieger!

DSC_5139 DSC_5211 DSC_5243 DSC_5260DSC_5288DSC_5297

Und wir hoffen unseren Gästen hat es ebenfalls gefallen.

DSC_5284 DSC_5287 DSC_5301

 

Pfannkuchenlauf 2015

9 Jan

Zunächst wünschen wir, die Eltern der D1-Jugend, allen ein gesundes und glückliches neues Jahr!

Während der Trainer ohne schlechtes Gewissen seinen Jahresurlaub irgendwo auf der anderen Erdkugelhälfte tätigt,

IMG_6727

 

gehen einige wenige mit gutem Beispiel voran und beginnen das neue Jahr sportlich.

Es soll hier keiner sagen, die Jungs und auch die Eltern sind über Weihnachten und Neujahr eingerostet.

Und so trafen sich die ganz Eisernen (Rotationer und Freunde) am 03.01.2015 im Kissingenstadion zum traditionellen Pfannkuchenlauf des Kissingensportverein KSV 90 e.V.

 

DSC_0422DSC_0424DSC_0428IMG_6714

DSC_0434 DSC_0438 DSC_0439 DSC_0445

Voran liefen die Jungs, aber wie unschwer zu erkennen, taten sich auch die Muttis (und Bruder und Freundin…) nicht schlecht und blieben immer in Augenweite.

DSC_0446 DSC_0447 DSC_0448

DSC_0449  DSC_0461DSC_0458

IMG_6708 DSC_0464DSC_0456DSC_0469

Zur Belohnung gab es wie versprochen gleich das neue Hüftgold in Form eines Pfannkuchens.

Lecker war es!!

DSC_0472 DSC_0474

DSC_0475 DSC_0478

Einige glückliche gewannen bei der Tombola noch einen kleinen Preis und so lohnte sich doch das Aufstehen an diesem Samstag!!!!