Archiv | 05 Mai 2015 RSS feed for this section

SG Rotation PB – BW Mahlsdorf Waldesruh; 30.05.2015; 3:4

11 Jun

Am 19. Spieltag trafen die beiden Spitzenteams der Staffel zum Rückspiel aufeinander.

Mit dem Turniersieg in Arnheim im Rücken wollten die Rotationer dem Tabellenführer aus Mahlsdorf Waldesruh die erste Saisonniederlage beibringen.

Bei bestem Fußballwetter entwickelte sich ein  kampfbetontes aber jederzeit faires Spiel.

20150530_01 20150530_02 20150530_03 20150530_04

Torchancen waren in der ersten Halbzeit allerdings Mangelware. Die einzige klare Möglichkeit nach einem Konter führte dann aber zum 0:1, mit dem die Spieler auch in die Pause gingen.

Der Ausgleich kurz nach Wiederanpfiff war für Rotation hochverdient.

Die erneute Führung für die Gäste konnten unsere Jungs nochmals kontern, aber Mahlsdorf Waldesruh nutzte seine Chancen eiskalt und ging mit zwei weiteren Treffern wieder in Führung.

In den dramatischen Schlussminuten gelang Rotation der Anschlusstreffer zum 3:4 und Sekunden vor dem Abpfiff sogar noch der Ausgleich, der allerdings durch den Schiedsrichter keine Annerkennung fand.

 

JFC Berlin – SG Rotation PB; 09.05.2015; 1:4

11 Jun

Bei diesem Spiel ist nicht all zu viel zu kommentieren. Das Ergebnis hätte eindeutiger sein müssen, aber der richtige Wille war nicht zu spüren bei der Mannschaft.

Mann hatte ständig das Gefühl, es reicht aus! So etwas kann schon mal nach hinten los gehen… ein paar Schludereien mehr und das Ergebnis hätte anders ausgesehen.

Somit ist ein Arbeitssieg verbucht, mehr nicht!!

DSC_0600 DSC_0603 DSC_0604 DSC_0605 DSC_0610  DSC_0621 DSC_0622 DSC_0623 DSC_0625

 

DSC_0598 DSC_0611 DSC_0596

DSC_0607 DSC_0601 DSC_0617

 

 

Internationales Turnier in Arnhem-Holland; 22.-24.05.2015

9 Jun

So sehen Sieger aus!!!!

IMG_7894

 

Wie nie zuvor wollten die Jungs unserer D1 beweisen, wie gerne sie Fußball spielen und wie gerne sie doch gewinnen.

Ein wundervolles Fußball-Wochenende wurde mit dem Pokal gekrönt.

IMG_7923Der erste internationale Titel ist geholt. Aber eins nach dem Anderen.

Pünktlich Freitag früh, noch etwas verschlafen, aber aufgeregt, ging es los mit zwei Kleinbussen Richtung Westen.

Dort angekommen machte man es sich im zugewiesenen Schlafsaal gemütlich und nahm die erste Mahlzeit ein.

IMG_7872 IMG_7881

 

 

Dann kam die offizielle Eröffnung des Turniers, mit Vorstellen der Mannschaften. Aus verschiedenen Ländern sind Mannschaften angetreten.

IMG_7875 IMG_7873 IMG_7874

Nach einer sehr kurzen Nacht konnte es Samstag endlich losgehen mit dem Turnier.

IMG_7877Arnhem_Cup_001Arnhem_Cup_002Arnhem_Cup_005Arnhem_Cup_011Arnhem_Cup_010

 

Ohne Niederlage  und recht souverän wurde der erste Tag beendet! Die Spannung stieg ins unermessliche, wie es am zweiten Turniertag weitergeht, kann man das Niveau halten, ist noch mehr möglich??

Arnhem_Cup_012 Arnhem_Cup_000

Und es war noch mehr möglich. Von Spiel zu Spiel steigerte sich die Mannschaft, auch wenn das Turnier begann Kräfte zu ziehen.

Arnhem_Cup_007 IMG_7890

Der Turniersieg geht an die SG Rotation Prenzlauer Berg aus Deutschland.

Völlig überwältigend, was die Mannschaft und der Trainer (und Betreuer) da geleistet haben.

Arnhem_Cup_014 Arnhem_Cup_015

Ein tolles Gefühl und pures Adrenalin setzt sich frei…..

 

.. das sich im Genuss der Siegerpizza….

IMG_7892 IMG_7893

 

und am nächsten Tag in einem Ausflug in den Moviepark Bottrop noch verstärken sollte!!

Ein ereignisreiches verlängertes Wochenende geht für alle zu Ende. Was die Jungs dort erlebten, kann man nicht genug mit Worten beschreiben.

Alle werden sicher dieses Wochenende nie vergessen.

Blieb uns zu Haus gebliebenen, den Siegern ein Ihnen gebürtigen Empfang in der Tescharena zu bieten.

Alle sammelten Lärmwerkzeug, Konfetti und Getränke zusammen und warteten.. bis sie dann endlich einfuhren.

IMG_7912 IMG_7909

Arnhem_Cup_017 Arnhem_Cup_018 Arnhem_Cup_019 IMG_7921

Herzlichen Glückwunsch!!