Archiv | 02 Februar 2017 RSS feed for this section

SV Bau Union – SG Rotation PB; 25.02.2017; 0:7

1 Mrz

Die Rückrunde hat begonnen!

.. und irgendwie war man dann doch froh, dass diese Partie zum „wiederreinkommen“ war!!

Die erste Halbzeit war zum verzweifeln. Alles war möglich, auch eine Führung des Gegeners wäre im Rahmen gewesen.

Die kleinen Blauen von der Bau Union setzten alles daran, uns das Leben schwer zu machen. Inclusive ihrem guten Torhüter gelang das ihnen auch.

dsc_0851dsc_0850

Unsere Jungs schafften es nicht, dagegen ein Mittel zu finden. Lieblingswort des Trainers: „ZENTRUM“. Und das traf es. Über die Flügel wurde gut gespielt, aber eine Mitte hatte unsere Mannschaft leider nicht.

dsc_0845

Wo ist denn nun das Zentrum??????dsc_0873

Zum Glück gab es doch kurz vor Pausenpfiff einen Treffer von uns, so daß es wenigstens Hoffnung gab.

Und die Ansprache in der Kabine wird dementsprechend gewesen sein.

Die zweite Halbzeit lief dann wesentlich besser und in gewohnter Manier. Sicher waren die kleinen Blauen inzwischen auch mit ihren Kräften am Ende. Sie hatten sich wirklich tapfer gewehrt.

Unsere Jungs groovten sich ein und dann wurden auch die Tore geschossen.

dsc_0859 dsc_0853 dsc_0855 dsc_0876 dsc_0881

Warum denn nicht gleich so?? Sicher würde es die Spannung aus einem Spiel nehmen, aber auch die Nerven schonen!!!

 

Kurztrainingslager in Stausberg 17.-19.02.2017

23 Feb

vom Trainer:

Unsere U15 war zur Vorbereitung auf die Rückrunde im kleinen Trainingslager im Sport- und Erholungspark Strausberg. Von Freitag bis Sonntag wurde fleißig trainiert und in zwei Testspielen das Zusammenspiel verfeinert. Darüber hinaus gab es einige Übungen um die mentale Stärke zu trainieren, um sich so noch besser auf das eigene Spiel zu konzentrieren. Das Trainingslager hatte es somit in sich und hat von allen Spielern absolute Höchstleistungen gefordert.

16832328_619643244872788_7462878457011709195_nimg_4510img_4511

Prima anzusehen war dabei, wie sich unsere Jungs in den Testspielen behauptet haben. Am Sonnabend durfte gegen den aktuellen Tabellenersten der B-Juniorinnen Bundesliga Nord/Nordost dem 1. FFC Turbine Potsdam gespielt werden. Trotz zweimaligen Rückstands und hohem Tempo bewies unsere Mannschaft Moral und trennte sich 3:3.16797481_619643434872769_7429639315633880870_o
Am Sonntagmorgen wurde gegen die Hausherren vom FC Strausberg aus der Landesklasse gespielt. Verdient wurde diese Partie 7:2 gewonnen. Mit geschlossener und engagierter Mannschaftsleistung konnten unsere Nachwuchskicker überzeugen und hatten die Trainingsziele auch gut umgesetzt.16804514_619643711539408_1275309061930146009_o

Auch für ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm war gesorgt. Neben Billard und Tischkicker gab es am Samstagabend noch als Wiederholung die Konferenz der Bundesliga und im Mannschaftsspiel „Pie your face“ konnte gemeinsam mal so ordentlich rumgesaut werden. Ausgelassenheit stand somit auch auf der Tagesordnung.

Fertig, müde und doch mit viel Stolz ging es am Sonntagnachmittag wieder nach Hause. Die Kraft und die gute Leistung aus dem Trainingslager muss jetzt in Erfolge in den kommenden Punktspielen umgesetzt werden damit das Mannschaftsziel erreicht wird. Das Trainerteam war am Ende fast ausschließlich voll des Lobes. Dem SEP Strausberg gilt unser Dank für die gute Betreuung und die idealen sportlichen Bedingungen. Wir kommen gern wieder.

img_4494img_4495img_4501

16804110_619643468206099_6835335893373611225_o img_4499 img_4500 16797654_619643448206101_8157474021112126284_o

12.02.2017 Endrunde Nordostpokal – 2. Platz

15 Feb

Trainerstimme:

Die Titelverteidigung unserer U15 im Nord-Ost-Pokal ist leider missglückt. Im vergangenen Jahr hatte die Mannschaft sehr souverän das Turnier bestritten und holte sich verdient den Pokal. Damit war die Mission für dieses Jahr klar und zumindest in der Qualifikation ließ die Mannschaft nichts anbrennen und erkennen, wohin die Reise gehen könnte.

Ob es nun heute der innere Druck war oder vielleicht auch die frühe Stunde, überlassen wir den Geschichtsschreibern. Es war auch nicht alles schlecht, aber der Rolle als Titelverteidiger wurde unsere U15 leider nicht ganz gerecht. Zu behäbig und langsam wurde sich durch die Spiele geschlängelt. Es fehlte an Tempo, Übersicht und Laufbereitschaft. Im Ergebnis wurde zwar kein Spiel verloren, aber durch drei Unentschieden fehlten am Ende notwendige Punkte. Somit wurde als Zweiter das Turnier beendet. Ärgern dürfen sich die Jungs, da nicht das gesamte Potenzial abgerufen wurde und gewiß mehr drin gewesen wäre. Aber so lernen sie auch, dass für Erfolgsmomente immer alles gegeben werden muss.

Damit endet die Hallenzeit für unsere Großfeldmannschaften und die Rückrunde steht in den Startlöchern. Hier warten spannende Spiele auf unsere Nachwuchskicker!

16602035_615761951927584_7101078330505939695_o

Skifahrt 28.01.2017-04.02.2017 nach Oberstdorf

14 Feb

Was soll die Berichterstatterin zu dieser Reise sagen, es war perfekt.. alles stimmte diesmal…

Es war eine entspannte, mit vielen Abfahrten geprägte, ohne sich über irgendwas ärgern zu müssende Fahrt … mal ausgenommen das kleine Dilemma auf der Hinreise mit der Fahrplanänderung der Deutschen Bahn, was man ja irgendwie schon gewohnt ist und fast erwartet… na gut und zwei nicht so schöne Tage vom Wetter hatten wir, das fällt aber gleich bei den Bildern so gar nicht auf!!!

Die Jungs sind inzwischen eingespielt und funktionieren weites gehend….img_4234

Ich glaube, Sascha hatte nicht viel Arbeit mit Ihnen, traditionsgemäß geben die mitreisenden Eltern die Verantwortung gerne ab.

Der erste Zug auf der Hinreise überraschte sogar mit 1. Klasse Wagons, so war der Teil der Fahrt sehr angenehm…

dsc02209 dsc02210 dsc02212 dsc02222 dsc02223 dsc02224 dsc02236

Im Naturfreundehaus wurden wir freundlich empfangen und herzlich umsorgt.

img_4291

Abends wurde gepokert oder entspannt geschaut…

dsc02313img_4240img_4244

Aber nun zu dem Wichtigsten.. das Skifahren…. ach nee.. zuerst die Wiedersehensfreude….img_4213 img_4214

Die Jungs und Carla fuhren ihre Pistenkilometer quer durch das gesamte Skigebiet……

img_4241 img_4245 img_4246 img_4284… naja „fahren“ ?? .. img_4327 img_4329 img_4333 img_4335 img_4363 img_4364

 

Wiedereinsteiger und Neuanfänger gingen erst ein mal in den Skikurs…..

img_4210 img_4233 img_4232

Geübte Erwachsene schlossen sich zusammen…..

img_4216 img_4301 img_4309

…oder man schloss sich geführten Wanderungen an…. handy-fotos-06-02-2017-5987

Niemand blieb alleine.. und irgendwo traf man sich doch wieder, und wenn es zum Mittag auf der Hütte ist.

img_4283 img_4303 img_4305img_4250

Dann… der berühmte 3. TAG… erste Ermüdungserscheinungen werden sichtbar.. es ist sehr sehr ruhig bei den Jungs….

img_4274img_4251

Aber da sollte uns doch was einfallen….. also Schneeballschlacht…. img_4276 img_4277 img_4278 img_4279 img_4280

Es gab keine Verletzungen, das zeigt auch, wie gut das alles inzwischen passt…

kleinere Erkältungserscheinungen handy-fotos-06-02-2017-6014

wurden mit guter Medizin bekämpft img_4203

 

Auch fahren traditionsgemäß am letzten Skitag alle am Söllereck und Jeder darf mit Jedem…

20170203_153502_1486579603048_resized 20170203_153759_1486756763118_resized 20170203_154306_1486756756867_resized 20170203_154320_1486756750064_resized20170202_133605_1486579583663_resizedhandy-fotos-06-02-2017-6015img_4222

 

img_4355 img_4356img_435720170203_132154_1486579590796_resized

Als kleines Highlight ging es noch zur Qualifikation des Skiflugweltcups in Oberstodorf. Wann bekommt man so etwas mal zu sehen und somit war es ein schöner Abschluß!

handy-fotos-06-02-2017-6017 img_4339 img_4340 img_4345 img_4354

Nicht ganz… da die Erwachsenen sehr Mamalastig waren, gönnten wir Sascha nach dem Skifliegen eine kleine Auszeit, um mit richtigen Männern in der Traube was zu trinken… Als Begleitung wurden dann doch zwei Mamas abgestellt.. nur zur Sicherheit…. wir wissen doch aus Erfahrung, wie das endet…..

handy-fotos-06-02-2017-6013 handy-fotos-06-02-2017-6037 img_4348 img_4352

… aber sie hatten auch Spaß!

Dann ging es leider wieder heimwärts….

img_4409 img_4410 img_4411

Wir kommen wieder!!!!

Impressionen aus Oberstdorf:

dsc02320 dsc02335_1 dsc02373 handy-fotos-06-02-2017-5988-kopie handy-fotos-06-02-2017-6036 img_4291 img_4300 img_4331