Archiv | Saison 2017/2018 RSS feed for this section

Seegelfahrt auf der Albertha 06.-13.08.2018

14 Aug

Es sind Ferien und unsere Mannschaft begibt sich auf die Ostsee. Auf der Albertha schiffern sie eine Woche lang wohin der Wind sie treibt. Unter Anleitung des Kapitäns und seiner Crew müssen die Jungs und Trainer weitesgehend alles alleine machen. Auch für ihr leibliches Wohl sind sie selber verantwortlich.

Dafür bekommen sie aber die Schönheit der Natur unterwegs umsonst.

Die mir zugesandten Bilder stellen wirklich schöne Impressionen dar. Wie es für jeden Einzelnen auf dem Schiff war, wissen nur die Beteiligten.

SG Rotation PB – Pfeffersport; 16.06.2018; 3:2

26 Jun

Das letzte Spiel der Saison – und es wurde noch einmal spannend gemacht. Die zahlreich zuschauenden Eltern sollten auch ein wenig Spaß haben.

 

Aber wir beenden mit einem Sieg und einem tollen 5. Platz in der Tabelle.

Bis zur neuen Saison wünschen wir Allen Jungs und Ihren Familien einen tollen Sommer und schöne Ferien!

Frohnauer SC – SG Rotation PB; 09.06.2018; 2:1;

12 Jun

Hitzeschlacht in Frohnau, Temperaturen über 30 Grad und Spielansetzung im Zenit

Zwei wirklich gleichstarke Mannschaften standen sich gegenüber.

Es wurde ein wahrer Kampf, den wir leider nur knapp verloren haben. Aber „Hut ab“ für die Leistung bei diesem Wetter. Zum Schluß fehlte es an ein wenig Kraft und Konzentration, um ein Unentschieden zu retten.

SG Rotation PB – FSV Hansa 07; 02.06.2018; 4:1

12 Jun

Der Trainer wirkt etwas verzweifelt, aber so schlimm war es nicht.

Unsere Rotationer waren überlegen und taten einfach nicht mehr, als sie mussten. Mal ist das ok, auch wenn es vielleicht nicht immer schön an zu sehen ist.

DFB Pokalfinale 19.05.2018

25 Mai

 

Eine große Ehre wurde unseren Jungs zu teil. Beim DFB Pokalfinale im Olympiastadion Berlin durften sie Teil des Rahmenprogrammes sein.

Zunächst hieß es 2 Tage intensiv proben:

Diese waren sehr anstrengend aber auch mega aufregend für die Jungs.

Und auch am Spieltag wurde noch fleißig geübt, aber auch schon mal Probe für die Siegerehrung gestanden. Schließlich träumen Einige immer noch davon, selber als Aktiver dort mal zu stehen.

 

 

 

Und dann ging es los:

Ihr seht toll aus!

 

 

Victoria Friedrichshain – SG Rotation PB; 05.05.2018; 0:6

8 Mai

Wir waren zu Gast auf der wunderschönen Halbinsel Alt-Stralau und konnten den Samstag Vormittag so richtig genießen….

Kein Grund bestand zum Verzweifeln.

Das Spiel ging überwiegend in eine Richtung.

Nur kurz in der ersten Halbzeit gab es zwei Aktionen für den Gastgeber, aber keine Gefahr. Die Tore schossen wir.

Alles unter den wachsammen Augen des Schiedsrichters und

….

SG Rotation PB – Friedenauer TSC; 28.04.2018; 4:0

8 Mai

Ein wundervoller Frühlingstag auf dem Tesch. Die Mannschaft und Trainer sind motiviert…..,

die Schuhe wurden passend gemacht……,

die Betreuung gesichert….

und die Experten stehen, äh sitzen bereit!

Und es wurde ein schöner Fußballtag mit einem verdienten, aber doch nicht so leicht zu erwarteten Sieg für unsere Jungs. Sicher gäbe es auch was zu meckern, aber heute nicht…..

SG Rotation PB – NFC Rot Weiß; 14.04.2018; 6:0

16 Apr

Zu diesem Spiel ist nicht viel zu sagen.. das taten andere Leute auf dem Platz und an den Seitenlinien. Aus nicht wirklich erklärbaren Gründen „zeigte“ die Gastmannschaft ihren Unmut am Spiel deutlich verbal, aber bereits nach 5 Minuten.

Aber es tat dem Spiel unserer Jungs keinen Abbruch. Sie versuchten, Ihr Spiel auf zu bauen, was auch sehr gut gelang… aber diese Entschlossenheit, die Torchancen zu verwerten… na ich wiederhole mich nur…..

Aber so weit ich mitbekommen habe, war es das Ziel, den Gegner müde zu spielen. Auch das ist gelungen. Die zweite Halbzeit war einfach nicht mehr ganz so schön an zu sehen… aber das sei aus Zuschauersicht gesagt.

Wie sagte mein Sohn so schön am Schluss: „Wir haben gewonnen….“

Dem ist nichts hinzuzufügen!

SG Rotation PB – SV Rot-Weiß Viktoria Mitte; 17.03.2018; 11:0

20 Mrz

Auch diesmal wieder hatten wir viele verpasste Torchancen… echt nicht zählbar. Aber wenn der Gegner es zulässt und dies nicht bestraft, wie beim letzten Spiel, dann soll es uns Recht sein.

Und diesmal blieben unsere Jungs auch  konstant beim Tempomachen und spielten wirklich nonstop nach vorne. Das Spiel fand ausschließlich in der gegenerischen Hälfte statt. Somit übten sie stets Druck nach vorne aus und erspielten sich eben diese zahlreichen Torchancen.

 

Ohne Auswechselspieler und mit einem etwas überforderten Torwart war unser Gegner auch etwas geschwächt.

In die Halbzeit gingen wir mit einem 2:0.

In der zweiten Halbzeit hatte unser Gegner nichts mehr bei zu tragen und unsere Jungs konnten ihr Spiel spielen. So kam es zum Endstand von 11:0.

SG Rotation PB – VfB Hermsdorf; 03.03.2018; 1:3

20 Mrz

Wieder so ein verflixtes Spiel, dass auf keinen Fall hätte verloren gehen müssen. Wie oft habe ich das hier schon verlauten lassen…..

Verständlich Jeder, der nach diesem Spiel enttäuscht war!

Die erste Halbzeit gehörte absolut unseren Jungs. Aber wie heißt es so schön… sie bemühten sich… denn Überlegen sein, heißt nicht gleich Tore schießen. Und das fehlte eben wieder mal.

Wir schossen zwar das optimistisch denkende 1:0, dabei blieb es unsererseits jedoch. Schnell folgend kam der Ausgleich und in der zweiten Halbzeit waren wir stehend k.o., hatten nichts mehr entgegen zu setzen. Hermsdorf kam mit einer ganz anderen Einstellung aus der Kabine und zeigte eben, dass sie das Spiel gewinnen wollen. Das taten sie auch mit 1:3.

Da nützte auch der elterliche Einsatz mit jeder Art von Maskottchen nichts…  leider. Sicher nächste Mal wieder!!